Sprungmarken zu den wichtigsten Seitenabschnitten


Suche Hauptnavigation A-Z Übersicht Hauptinhalt Servicelinks


IHK Trier


Seitenkopf

Seitenhauptinhalt

  • 09.10.2020

    Umfrage "Unternehmensbarometer Digitalisierung Rheinland-Pfalz" gestartet!

  • Foto: Wilfried Ebel
    Standortpolitik

    Wilfried Ebel

    Tel.: (06 51) 97 77-9 20
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    ebel@trier.ihk.de

    Foto: Christian Kien
    Innovation, Umwelt, Energie

    Christian Kien

    Tel.: (06 51) 97 77-5 40
    Fax: (06 51) 97 77-5 05
    kien@trier.ihk.de

Die aktuelle COVID 19-Pandemie beeinflusst immer noch massiv viele Bereiche unseres Lebens und bleibt für die Wirtschaft eine enorme Herausforderung. Die Pandemie hat in vielen Bereichen unserer Gesellschaft  auch Stärken und Schwächen verdeutlicht, gerade auch im Bereich der Digitalisierung. Nicht nur Schulen und Behörden, auch viele Unternehmen haben durch die Pandemie den Stand ihrer Digitalisierung schlagartig vor Augen geführt bekommen und sich nicht selten in kürzester Zeit mit einer großen Dynamik in diesem Bereich verbessert.
 
Die Digitalisierung wird auch künftig eine zentrale Herausforderung für die Wirtschaft bleiben. Im Rahmen der Neuauflage ihrer  Umfrage “Unternehmensbarometer Digitalisierung Rheinland-Pfalz“ möchten die vier Industrie- und Handelskammern in Rheinland-Pfalz daher erneut einigen zentralen Fragen zu dem Thema nachgehen:
 
Wo stehen die Unternehmen in Rheinland-Pfalz auf dem Weg in die Digitalisierung? Welche Rahmenbedingungen wünschen sie sich von der Politik? Und vor allem: Wie können die Industrie- und Handelskammern die Betriebe bei der digitalen Transformation noch besser unterstützen?
 
Die Ergebnisse der Umfrage ermöglichen den IHKs eine zielgenaue Ansprache der Politik und anderer gesellschaftlicher Gruppen. Sie münden auch in einem optimierten IHK-Service für die Unternehmen.
 
Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Mitgliedsunternehmen der IHK Trier an der Umfrage teilnehmen. Bitte nehmen Sie sich daher ein paar Minuten Zeit und beteiligen Sie sich an unserer Umfrage. Diese beinhaltet zehn inhaltliche Fragen. Für deren Beantwortung  möchten wir uns schon jetzt bei Ihnen bedanken.
 
Die Umfrage ist  bis zum 23. Oktober 2020freigeschaltet. 

Der Link zur Umfrage: https://www.usp.ihk.de/877694?lang=de

Seitenfuß